Virtuelle Klassenräume

 

Besonders intensiv wird der Klassenraum u.a. von den Berufspraktikanten und Berufsparktikantinnen genutzt, durch den die Organisation des gesamten Berufspraktikums leichter geworden ist.

Jede Schulangehörige und jeder Schulangehöriger erhält zu Schulbeginn einen Zugang zu lo-net2.
Die virtuellen Klassenräume bei lo-net2, gliedern sich in Bereiche für Lehrkräfte und für Schüler*innen.

Hier können Lehrer*innen Aufgaben verteilen und Materialbibliotheken anlegen.
Servicefunktionen wie z.B.

  • Mitgliederliste einsehen
  • Kurznachrichten verschicken
  • Dateiablage
  • Forum
  • Chat und
  • E-Mail

ermöglichen eine gezielte Kommunikation mit einzelnen Schülerinnen und Schülern sowie den Austausch der Klasse untereinander.

Die Aufgabenliste und der Terminkalender sind weitere Standardangebote des Klassenraums.
Außerdem bietet der Klassenraum die Möglichkeit, mithilfe des Homepagegenerators einfach einen Webauftritt zu entwickeln und so Arbeitsergebnisse online zu präsentieren.